Mit Studenten kooperieren – die HNU stellt sich im Netzwerk Ehrenamt vor

 

IMG_1606

Am 18. September 2018 fand bereits das siebte Treffen des Netzwerk Ehrenamt statt.

Die 20 Teilnehmer unterschiedlicher Organisationen und Vereine beschäftigten sich diesmal damit, wie Synergieeffekte zukünftig sinnvoller genutzt werden können. Dabei zeigten sich ganz neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Hochschule Neu-Ulm. Christopher Cordes, wissenschaftlicher Koordinator der HNU stellte verschiedenste Möglichkeiten von Kooperationen zwischen Organisationen oder Vereinen und Studenten vor. Bei der Gestaltung von Flyern, Betreuung einer Homepage, Umfragen für Veranstaltungen oder vielem mehr könnten Studenten zukünftig Unterstützung leisten.

IMG_1620

Denn sie haben vielseitige Fähigkeiten, die gerade im Medien- und Kommunikationsbereich für Organisationen und Vereine eine große Bereicherung sein könnten.

Gleichzeitig können Studenten der HNU im Kurs „Do-IT“ ihre Leistungen angerechnet bekommen. Auch in Bewerbungsmappen ist solch ein ehrenamtliches Engagement gerne gesehen. Zusätzlich können sie hierbei ihre Fähigkeit in der Praxis unter Beweis stellen.

Auch im Bereich Abschlussarbeiten wird von den Studenten häufig erwartet, einen praktischen Bezug herzustellen, der ebenfalls eine Unterstützung in Organisationen ermöglichen würde. Daher könnten auch in diesem Rahmen Aufgaben von Studenten übernommen werden.

Vertreterinnen von Studentischen Vereinen bemerkten, dass Sie sich zukünftig mehr Offenheit von Institutionen wünschen würden.

Somit möchten wir Sie hiermit noch einmal dazu einladen, diese Möglichkeit des studentischen Engagements zu nutzen.

Zusätzlich stellte Mirjam Menz, Projektleiterin der Ehrenamtsbörse, das neue Projekt „Aktionshelfer – Unterstützung für kurze Zeit“ vor, das kurzzeitiges Engagement ermöglicht. Auch hierbei wird ehrenamtliches Engagement der anderen Art, eben für einmalige Aktionen, gefördert.

Ehrenamtliches Engagement kann ganz unterschiedliche Gesichter haben, dies wurde beim Netzwerktreffen deutlich.

Zusätzlich zeigte sich einmal mehr, wie wertvoll es ist, wenn Vertreter verschiedener Organisationen, Vereine und Institutionen zusammenkommen und voneinander profitieren.    IMG_1629 IMG_1624

 

Präsentation der HNU im Netzwerk Ehrenamt

Facebook
Instagram