Nachbericht Netzwerktreffen Ehrenamt

Zum letzten Mal in diesem Jahr kamen letzten Donnerstagabend Engagement fördernde und durchführende Organisationen aus dem Stadtgebiet Neu-Ulm im großen Sitzungssaal des Rathauses zusammen, um sich auszutauschen, Synergien zu nutzen und mehr über den Wandel der Engagementlandschaft in unserer Gesellschaft zu lernen. Prof. Dr. Roß von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg referierte dazu unter dem Fokus „Engagement 4.0 – Konsequenzen für Vereine und Organisationen“ und gab Einblick in die Herausforderungen, welche die gesellschaftliche Veränderung mit sich bringt.