Wege ins Ehrenamt

Möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren, aber wissen nicht wie und wo?
Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem passenden Ehrenamt!

Sie haben entweder die Möglichkeit unseren Fragebogen für interessierte Bürgerinnen und Bürger auszufüllen, oder sich persönlich in einer offenen Sprechstunde unverbindlich und ohne Anmeldung über die verschiedenen Engagementmöglichkeiten in Neu-Ulm zu informieren. Die Sprechstunden finden immer dienstags von 10-12 Uhr und donnerstags von 16-18 Uhr statt.

Zusätzlich finden Sie hier Tipps für Ihr freiwilliges Engagement und eine Orientierungshilfe rund ums Thema Ehrenamt

Aktionshelfer – Unterstützung für kurze Zeit

Falls Sie wenig Zeit haben und sich möchten trotzdem ehrenamtlich engagieren möchten, haben Sie mit dem Projekt “Aktionshelfer – Unterstützung für kurze Zeit” die Möglichkeit unverbindlich bei Veranstaltungen, Festen oder kurzzeitigem Unterstützungsbedarf auszuhelfen. Füllen Sie einfach das Dokument  “Ich werde Aktionshelfer” aus und schicken es, auch gerne per Mail, an die Ehrenamtsbörse.

Engagementlandkarte

Die Vielfalt der Engagementangebote im Stadtgebiet Neu-Ulm können Sie auch auf unserer Engagementlandkarte sehen. Nähere Informationen erhalten Sie bei einem Klick auf die jeweilige Stecknadel oder direkt bei der Neu-Ulmer Ehrenamtsbörse. Wir freuen uns auf Sie!

Durch einen Klick auf das Feld rechts oben auf der Karte können Sie diese vergrößern. Die Engagementangebote sind in folgenden Farben gekennzeichnet:

  • Gelb: Bildung und Integration
  • Grün: Sport und Natur
  • Blau: Alltag und Armut
  • Orange: Begegnung und Austausch